Das Heimspiel gegen Aufstiegsfavorit Eintracht Fankfurt stand unter dem Boykott der Supporters Ingolstadt. Nach Fehlentwicklungen im Verein wurde der Mittelteil der Südkurve gesperrt und mit den Spruchbändern "Die Südtribüne bleibt heut leer - Wenn ihr nicht wollt wollen wir auch nicht mehr!" ausgehängt. Zum Einlauf wurde zudem ein Spruchband mit der Aufschrift "Gärtner raus!" von besagter Gruppe präsentiert.

 

Von unserer Seite hing ein Banner mit der Aufschrift "Arsch aufreißen - Immer vorwärts FCI!".

Die rund 4.000 mitgereisten Hessen machten ordentlich Stimmung und das Auswärtsspiel zum Heimspiel. Der klare Favorit hatte große Probleme mit der sonst so wackligen Schanzer-Defensive und unsere Jungs zeigten eine stark verbesserte Leistung gegenüber den Vorwochen. Diese Leistung honorierten unsere Gruppe in Hälfte zwei mit gelegentlichem Support. Die Mannschaft war mit dem Führungstreffer durch Kapitän Leitl kurz davor die Sensation zu schaffen, doch Matmour brachte uns in der 96. Minuten um den verdienten Sieg, sodass aber zumindest eine stark verbesserte Mannschaftsleistung neben vielen Meinungsverschiedenheiten in der Kurve steht.

  • 00
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07